[b][/b]
[i][/i]
[code][/code]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
Cheers
Drache
Sabber
Eek
Augenbraue
x3
Ringe
Haarerauf
Hilfe
Happy Birthday
Kuchen
HappyBirthday
HABI
spinne
Poke
peitsche
pfeifen
HP Smileys
zauberer
voldance
schlange
hut
goldenschnatz
troll
schrecklich
ohnegleichen
mies
erwartungen
wonlav
volhar
annehmbar
umbridge
voldemort
tonks
trio
todesser
kedavra
slyfahne
sirius
ron
hüter
rohe
ronharry
norbert
ravfahne
nick
neville
mundungus
walburga
mcgonagall
mcgi
moody
myrte
animagi
marietta
rumtreiber
luna
klitterer
thestral
lucius
kreacher
huffahne
xperts
hogwarts
bibliothek
herminebuch
eulen
hagi
hermine
motorrad
monster
hagrid2
gryfahne
krake
grawp
schnatz
ginny
lockhart
FuGLachen
FuGQuid
fluffy
fleur
posteule
dunklesmal
dumbles
dracomalfoy
dobby
dementor2
crabbegoyle
da
kröter
arthurmolly
aragog
7potters
slytherin
Sickel
memosnape
snape
wanted
Schnecken
rip
Erinner
Feder
Cedric
FuG
Cho
Quaffel
Kürbis
Potterheart
Lupin
Knut
Umhang
Hufflepuff
Sandglas
Harry
Hagrid
Gryffindor
Galleone
Dumbledore
Draco
Dementor
Besen
Werwolf
Ravenclaw
Klatscher
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Schulleiter
Beiträge: 40 | Punkte: 61 | Zuletzt Online: 10.01.2015
E-Mail:
liaschwarz@aol.com
Geburtsdatum
1. Januar 1900
Registriert am:
28.12.2014
Geschlecht
weiblich
    • Schulleiter hat einen neuen Beitrag "Gryffindors" geschrieben. 06.01.2015

      Neues Mitglied: Sirius Black




       

      Rumtreiberzeit


       
      Persönliche Daten

      NACHNAME: Black
       
      VORNAME: Sirius Orion
       
      SPITZNAME: Tatze, Schnuffel
       
      GEBURTSTAG: 25. Oktober 1959
       
      ALTER: 36 als er starb, wäre nun 55
       
      STERNZEICHEN: Skorpion
       
      GEBURTSORT: England
       
      WOHNORT: Grimmauld Platz 12, England
       
      BERUF: Durch seine Gefangenschaft in Askaban, war es ihm verwehrt einen Beruf zu erlernen.
       
      BLUTSTATUS: Reinblut

       
      Aussehen


       
      AUGENFARBE: Grau
       
      HAARFARBE: Schwarz
       
      GRÖßE: 1,77 m
       
      FIGUR: Groß, Schlank, Sportlich von den Jahren in Askaban gezeichnet
       
      KLEIDUNGSSTIL: Sirius kleidet sich entsprechend seines Status'. Man erkennt ihm sofort an, dass er Zauberer ist. Er mag Hemden und Jackets, schlichte Jeans, aber auch Zaubererroben. Weiterhin hat er einen Faible für Mäntel. Wenn er mal nicht weiß, was er anziehen soll, verwandelt er sich einfach in seine Animagusgestalt ;)

       
      Stammbaum

      VATER: Orion Black
       
      MUTTER: Walburga Black
       
      GESCHWISTER: Regulus Arcturus Black
       
      EHEPARTNER: /
       
      KINDER: /
       
      SONSTIGE VERWANDTE: Phineas Nigellus Black (Ururgroßvater), Arcturus Black (Großvater väterlicherseits), Melania Macmillan (Großmutter väterlicherseits), Pollux Black (Großvater mütterlicherseits), Irma Crabbe (Großmutter mütterlicherseits), Bellatrix Lestrange & Andromeda Tonks & Narzissa Malfoy (Cousinen), Alphard & Cygnus Black (Onkel mütterlicherseits), Druella Rosier (Tante mütterlicherseits), Lucretia Black (Tante väterlicherseits), Ignatius Prewett (Onkel väterlicherseits), ...
       
      LEBENSLAUF:
      Sirius Orion Black wurde am 25. Oktober 1959 in die ehrwürdige Reinblüter-Familie Black geboren. Seine Mutter Walburga und sein Vater Orion freuten sich sehr über den Nachkommen und prahlten nur zu gerne damit herum, dass sich ihre Familie in der Zaubererwelt wohl noch lange behaupten würde. 1961 bekam Walburga einen zweiten Sohn. Sirius' jüngeren Bruder Regulus Arcturus Black, der Sirius unwissentlich das Leben zur Hölle machen würde. Denn schon als die beiden aufwuchsen, merkte man deutlich, dass sich die Brüder von Grund auf unterschieden. Sirius hatte schon immer seinen eigenen Kopf und seine eigene Meinungen, selbst als Kind machte er, was er wollte und nicht das, worum seine Eltern ihn baten. Regulus hingegen war das komplette Gegenstück zu ihm. Artig und gehorsam machte er alles, was seine Eltern sagten und teilte jederzeit deren Meinung und Ansichten. Er blickte zu ihnen auf, während Sirius Schwierigkeiten hatte, ihre Einstellung überhaupt nachzuvollziehen.
      Und genau dieser Umstand wurde zu einem immer größeren Problem in der Familie Black. Einen Höhepunkt fand der Konflikt als Sirius mit 11 Jahren einen Brief von Hogwarts bekam. Wie von all seine Vorfahren der Familie Black wurde auch von ihm erwartet, dass er ins Haus der Slytherins eingeteilt werden würde, was jedoch nicht geschah. Aufgrund seines Charakters und seiner unterschiedlichen Einstellung zum Leben und der Magie wurde er als Erster seiner Familie nach Gryffindor eingeteilt und brachte in den Augen seiner Eltern damit nur Schande über die Familie. Sirius störte sich daran jedoch nicht weiter, da er in Gryffindor schnell Anschluss fand und in James Potter, Remus Lupin und Peter Pettigrew Freunde fand, die ihm die ganze Schulzeit über Halt und Freude am Leben gaben. Während er in der Schule eher mittelmäßige Noten hatte, da er viel lieber Unfug mit seinen Freunden trieb, war Regulus auch hier wieder das Gegenteil von ihm. Bei seiner Einschulung zwei Jahre nach Sirius kam er natürlich nach Slytherin und wurde von Walburga und Orion nur so verhätschelt. Er war das Vorzeigekind der Familie mit Bestnoten und richtiger „Black-Einstellung“, während Sirius immer wieder als schwarzes Schaf dargestellt wurde. Zuhause hielt Sirius es daher kaum noch aus. Immer wieder versuchte seine Familie ihn zu bekehren oder machte ihn nieder. Sie schauten auf ihn herab und er fand sich schon fast auf derselben Ebene wie Kreacher, der elende Hauself der Familie. Im Alter von 16 Jahren entschied sich Sirius schließlich dazu von zuhause abzuhauen. Er fand Unterschlupf bei James, dessen Familie ihn aufnahm als wäre er James' lange verschollener Bruder gewesen. Als Konsequenz dazu, brannte seine Mutter ihn aus dem Stammbaum der Black und verstieß ihn endgültig aus der Familie.
      Hogwarts schloss er mit mittelmäßigen Noten ab. Sein Onkel Alphard Black bewunderte den Charakter seines Neffen und hinterließ Sirius ein großes Erbe, welches ihn finanziell absicherte und ihm ermöglichte, sich nach der Schule seine eigene Wohnung zu leisten und nicht zum Haus der Blacks zurückkehren zu müssen.
      Nach der Schule widmete er sich vollkommen dem Orden des Phönix und dem ersten Zaubererkrieg gegen Voldemort. Sein Vater und sein Bruder starben beide 1979, was ihn jedoch recht kalt ließ. Er hatte mit seiner Familie und seiner Vergangenheit abgeschlossen.
      Nachdem Lily und James getötet wurden, hielt man ihn für den Verräter ihres Geheimnisses, da jeder glaubte, er sei der Geheimniswahrer gewesen. Mit Hass und Wut machte sich Sirius auf die Jagd nach Peter Pettigrew, der der wahre Geheimniswahrer gewesen war, um Lily und James zu rächen und seine Unschuld zu beweisen. Durch einen Trick seitens Peter, der durch eine Explosion seinen eigenen Tod vortäuschte, wurde er letztendlich auch noch des Mordes an Pettigrew beschuldigt. Der Zaubereiminister schickte ihn ohne Prozess lebenslänglich nach Askaban.
      Erst nach 12 Jahren, in Harrys drittem Schuljahr, gelang es Sirius in seiner Animagusgestalt eines Hundes zu fliehen. Er begab sich nach Hogwarts, um erneut zu versuchen, deine Unschuld zu beweisen, was ihm nur teilweise gelang. Er entlarvte Pettigrew als Rons Haustier Krätze und hatte zumindest die Chance Harry die Wahrheit zu erzählen, welche jedoch nie an die Öffentlichkeit gelangte.
      Harry und Hermine verhalfen ihm mit Seidenschnabel zur Flucht vor den Dementoren, die ihn töten sollten und ab da an war Sirius so etwas wie ein Vaterersatz für Harry.
      Nach dem Tod seiner Mutter 1985 erbte er das Anwesen der Black am Grimmauld Platz 12, welches sein Versteck und der geheime Treffpunkt des Orden des Phönix wurde.
      Am 18. Juni 1996 starb Sirius Black in der Mysteriumsabteilung des Zaubereiministeriums durch die Hand seiner Cousine Bellatrix Lestrange bei dem Versuch seinen Patensohn vor den Todessern zu retten.

       
      Charakterzüge

      POSITIVE EIGENSCHAFTEN:
      • Loyalität
      • Treue
      • Mut
      • Humor
      • Selbstbewusstsein
      • Charmant
      • Ehrlichkeit
      • Offenheit
      • Fürsorglichkeit
      • Ehrgeiz
      • Verantwortungsbewusstsein

      •  
        NEGATIVE EIGENSCHAFTEN:
        • Gerechtigkeitsgedanke
        • Bedürfnis sich zu rächen
        • Scherzt manchmal zu viel
        • Engstirnig
        • Ungeduldig
        • Stolz
        • Lässt sich ungern was vorschreiben
        • Regelbrecher
        • Abenteuerlust

        •  
          WÜNSCHE:
          • Seinen Namen rein waschen
          • James und Lily rächen
          • Bessere Zukunft für Harry
          • Voldemort besiegen
          • Krieg beenden
          • Ihm wichtige Menschen zu beschützen
          • Ein Leben in Freiheit

          •  
            NERHEGEB: Sieht sich zusammen mit seinen alten Freunden lachend über einem Butterbier sitzen
             
            ÄNGSTE:
            • Dementoren
            • Zurück nach Askaban zu müssen
            • Sich ein Leben lang verstecken zu müssen
            • Noch mehr geliebte Menschen sterben zu sehen
            • Dass Voldemort den Krieg gewinnt
            • Das Ende der Zaubererwelt

            •  
              IRRWICHT: Dementor
               
              HOBBIES:
              • Streiche spielen
              • Als Animagus herumstreunern
              • Zaubererschach
              • Quidditch
              • Motorrad fahren
              • Zaubererduelle
              • Geschichten aus seiner Jugend erzählen
              • Einfach nur in Gesellschaft zu sein
              • Auf Seidenschnabel zu fliegen

       
      Zauberei & Hexerei

      SCHULE: Hogwarts
       
      (EHeMALIGES) HAUS: Gryffindor
       
      LIEBLINGSFACH: Verwandlung
       
      HASSFACH: Alte Runen
       
      ZAUBERSTAB: Schwarzdorn, Drachenherzfaser, 15 Zoll
       
      PATRONUS: Hund
       
      ANIMAGUS (optional): Schwarzer Hund
       
      HAUSTIER: Schule: Eule names Sikes, Später: Seidenschnabel
       
      POSITION: Sirius war Jäger in der Quidditchmannschaft seiner Zeit.

       
      Puppenspieler

      DEIN NAME (optional): Julia
       
      DEIN ALTER: 21
       
      AVATARPERSON: Gary Oldman
       
      ZWEITCHARAKTERE: Ronald Weasley
       
      REGELN GELESEN: Lockharts Zahnpastalächeln
       
      GESUCH: Nein

    • Schulleiter hat einen neuen Beitrag "Ravenclaws" geschrieben. 05.01.2015

      Neues Mitglied: Luna Lovegood






      Goldenes Trio



      Persönliche Daten

      NACHNAME: Lovegood

      VORNAME: Luna

      SPITZNAME: Loony

      GEBURTSTAG: 18.12.1981

      ALTER: 34

      STERNZEICHEN: Schütze

      GEBURTSORT: London

      WOHNORT: Ottery St. Catchpole, hinter dem Hügel

      BERUF: Naturforscherin


      BLUTSTATUS: Reinblut




      Aussehen



      AUGENFARBE: silber-grau

      HAARFARBE: aschblond

      GRÖßE: 1,58

      FIGUR: klein, zierlich, weiiblich

      KLEIDUNGSSTIL: von anderen als "eigen" angesehen; trägt am liebsten Röcke oder Kleider mit Leggins; ihre Oberteile sind meist bunt; trägt am liebsten Chucks; bevorzugt als Accessoire ihre Butterbierkorkenkette, ihre Radiesschenohrringe oder ihr Amulett gegen Schlickschlupfe



      Stammbaum

      VATER: Xenophilius Lovegood

      MUTTER: Pandora Lovegood

      GESCHWISTER: -

      EHEPARTNER: Rolf Scamander

      KINDER: Lorcan, Lysander

      SONSTIGE VERWANDTE: -


      LEBENSLAUF:
      Luna wird in der verschneinten Nacht des 18. Dezember 1981 als erste und einzige Tochter von Xenophilus und Pandora Lovegood in London geboren. Sie wächst sehr geliebt und behütet in einem kleinen Haus in der Grafschaft Devon bei Ottery St. Catchpole auf. Ihre Eltern geben ihr schon früh die Möglichkeit ihren Freigeist und ihre Fantasie auszuleben. Bis zu ihrem 10. Lebensjahr ist Luna eher als ein „Mamakind“ zu bezichnen, da ihr Vater als Chefredakteur des Klitterers viel zu tun hat und auch öfter auf Reisen ist. So übernimmt das Mädchen viel von der Art ihrer Mutter, eine sehr außergewöhnliche Hexe, die es liebt mit Flüchen herumzuexperimentieren. Wenn es ungefährlich ist, darf Luna manchmal sogar mithelfen. Doch eines Tages geht eines der Experimente fürchterlich schief und Luna verliert ihre Mutter. Die Trauer um die verlorene Ehefrau und Mutter ist groß und das Mädchen verwindet den Verlust nie völlig. In der gemeinsamen Trauer finden Luna und ihr Vater jedoch zusammen und werden unzertrennlich. Xeno ist von nun auch äußerst bemüht, dass es seiner Tochter an nichts fehlt. Immer wieder nimmt er sie in die Redaktion des Klitterers oder auf seine Reisen mit und das Mädchen beginnt sich für magische Wesen zu begeistern. Als Luna mit elf Jahren den Brief aus Hogwarts erhält, ist ihr Freude unermesslich. Noch am selben Tag fährt sie mit ihrem Vater in die Winkelgasse. Den ersten Schultag kann sie gar nicht mehr abwarten. Als der Tag schließlich kommt, teilt sie der sprechende Hut nach Ravenclaw ein, das Haus in dem auch ihre Mutter und ihr Vater waren. Die erste Zeit ist für Luna jedoch eine harte Bewehrungsprobe. Die anderen Schüler kommen mit ihrer Art nicht so gut zurecht, sie wird zur Außenseiterin und durch ihre oftmals seltsamen Aussagen und ihre Verträumtheit bekommt sie schnell den Spitznamen „Loony“ (Verrückte). Erst in Ginny Weasley die in ihrem Jahrgang ist und sie immer wieder vor anderen verteidigt, findet sie eine Freundin. Die Rothaarige bleibt eine ganze Weile auch ihre einzige wirkliche Freundin. In Luna’s viertem Schuljahr ändert sich dies dann schließlich. Da sie eine der wenigen ist, die Harry’s Erzählung über die Rückkehr Lord Voldemorts glaubt, tritt sie der DA bei und ist im Juni sogar mit von dem Rettungstrupp der sich in die Mysteriumsabteilung aufmacht um Sirius Black zu retten. Von diesem Tag an, ist Luna tatsächlich fester Bestandteil eines Freundeskreises. Dennoch vermisst sie im Jahr darauf die DA-Treffen sehr und hoffnungsvoll kontrolliert sie ihre falsche Galleone immer noch regelmäßig. So kommt es, dass sie, und auch Neville, Harry’s Ruf folgen und wiederum in einen Kampf mit den Todessern verwickelt ist als diese kommen um Dumbledore zu töten. Als im nächsten Schlujahr der Krieg endgültig ausbricht, Snape Schulleiter und die Carrow’s Lehrer an Hogwarts werden, beschließt die blonde Ravenclaw zusammen mit Ginny und Neville die DA weiterzuführen, Widerstand zu leisten und so viel Unruhe wie möglich zu stiften. Dies und die Tatsache, dass ihr Vater im Klitterer sich für Harry positiv äußerst, führen dazu, dass Luna zu Beginn der Osterferien am Weg nach Hause von den Todessern aus dem Zug entführt und in Malfor Maynor festgehalten wird. Während der Gefangenschafft freundet sie sich mit dem Zauberstabmacher Mr. Ollivander an. So überstehen sie gemeinsam die Monate in dem dunklen Kellergewölbe. Erst an dem Tag als durch einen unglücklichen Zufall Harry, Ron und Hermine ebenfalls in dem Anwesen landen, kann sie mit Hilfe von Dobby fliehen. Die ersten Tage verbringt sie bei Ron’s Bruder in Shell Cottage, danach kehrt sie zu ihrem Vater zurück und hilft diesem beim Wiederaufbau des durch die Todesser zerstörten Hauses. Als es zur entscheidenden Schlacht um Hogwarts kommt, ist sie auch hier eine der ersten, die kommen um den Schrecken ein Ende zu setzen. Nachdem Luna Harry in den Ravenclawturm beglitet und zum Geist der grauen Lady geführt hat, macht sie sich auf und kämpft gegen die Todesser. Die Schlacht übersteht Luna ohne schwerwiegenden Schäden. Nach dem Sturz des dunklen Lords arbeitet sie beim Wiederaufbau des Schlosses mit und schließt ihre noch ausstehenden Schuljahre mit Bestnoten ab. Danach beschließt die junge Frau ihrer großen Leidenschaft nachzugehen. Sie wird Naturforscherin und macht sich auf Reisen um magische Wesen zu erforschen. Im Laufe der Zeit gelingt es ihr, noch zuvor unbekannte Wesen zu entdecken wodurch sie unter Spezialisten sehr angesehen und berühmt wird. In den Jahren muss sie zu ihrem Leidwesen jedoch feststellen, dass es die Schrumpfhörnigen Schnarchkackler tatsächlich nicht gibt. Jedoch findest sie auf einer Preisverleihung stattdessen den Mann fürs Leben. Rolf Scamander, Enkel von Newt Scamander und ebenfalls Naturforscher. Die beiden heiraten kurz darauf und bekommen Zwillinge: Lorcyn und Lysander. Die Familie lebt in einem kleinen Häuschen ganz in der Nähe von Großvater Xenophilius, welcher jeden Sonntag zum Familienessen kommmt.


      Charakterzüge

      POSITIVE EIGENSCHAFTEN:
      • loyal
      • ehrlich
      • mutig
      • klug
      • weltoffen
      • besonnen
      • hilfsbereit
      • kann gut zuhören


      • NEGATIVE EIGENSCHAFTEN:
        • verträumt
        • stur
        • will nicht wahrhaben, dass manche Wesen nicht existieren
        • unrealistisch
        • manchmal sehr langsam



        • WÜNSCHE:
          • Freunde finden
          • ihren Vater stolz machen
          • ernstgenommen werden
          • eine eigene Familie
          • reisen
          • ihr Hobby zum Beruf machen


          • NERHEGEB: ihre Mutter wieder sehen

            ÄNGSTE:
            • ihren Vater verlieren
            • Dunkelheit
            • alleine sein/bleiben
            • Schrumpfhörnige Schnarchkackler
            • ihre Mutter zu vergessen



            • IRRWICHT: ihr Vater, tot

              HOBBIES:
              • lesen - v.a. etwas über magische Wesen
              • nähen
              • träumen
              • in der Natur sein
              • kochen
              • etwas mit ihren Freunden unternehmen



      Zauberei & Hexerei

      SCHULE: Hogwarts


      (EHMALIGES) HAUS: Ravenclaw

      LIEBLINGSFACH: Pflege magischer Geschöpfe, Verwandlung

      HASSFACH: Geschichte der Zauberei

      ZAUBERSTAB: Weißeiche, 8 1/2 Zoll, Einhornhaar


      PATRONUS: Hase, denkt an den letzten Urlaub mit ihrem Vater und ihrer Mutter


      ANIMAGUS (optional): -

      HAUSTIER: -

      POSITION: -




      Puppenspieler

      DEIN NAME (optional): Magdalena

      DEIN ALTER: 22

      AVATARPERSON: Evanna Lynch


      ZWEITCHARAKTERE: -


      REGELN GELESEN: Lockharts Zahnpastalächeln


      GESUCH: (-)

    • Schulleiter hat einen neuen Beitrag "Die Prophezeiung" geschrieben. 04.01.2015

      Werden wir tun, danke! :)

    • Schulleiter hat einen neuen Beitrag "Argoth" geschrieben. 04.01.2015

      Wir bearbeiten das! Danke für deine Werbung! :)

    • Schulleiter hat einen neuen Beitrag "Slytherins" geschrieben. 04.01.2015

      Neues Mitglied: Jelena Nott






      Goldenes Trio



      Persönliche Daten

      NACHNAME: Nott

      VORNAME: Jelena

      SPITZNAME: /

      GEBURTSTAG: 05.05.1981

      ALTER: 33

      STERNZEICHEN: Stier

      GEBURTSORT: Nottingham

      WOHNORT: Nottingham Castle

      BERUF: Anwältin für magisches Recht

      BLUTSTATUS: Reinblut



      Aussehen



      AUGENFARBE: braun

      HAARFARBE: dunkelbraun

      GRÖßE: 1,68 m

      FIGUR: eher klein, aber schlank und sportlich

      KLEIDUNGSSTIL: Jelena bevorzugt einen teuren Kleidungsstil. Neben eleganten Abendroben, trägt sich auch gerne Jeans mit passenden Oberteilen. Eine bevorzugte Farbe oder Moderichtung hat sie dabei nicht. Jedoch besteht ihre gesamte Garderobe aus teuren Marken und Maßanfertigungen. Auch sonst achtet Jelena sehr auf ein gepflegtes Äußeres und schminkt sich dem Anlass entsprechend.



      Stammbaum

      VATER: William Nott

      MUTTER: Adele Nott (geb. Rosier)

      GESCHWISTER: Theodore Nott

      EHEPARTNER: /

      KINDER: /

      SONSTIGE VERWANDTE: Großvater Cantankerus Nott


      LEBENSLAUF: Jelena wurde als jüngstes Kind der alten reinblütigen Familie Nott am 5. Mai 1981 geboren. Sie wuchs mit ihrem ein Jahr älteren Bruder Theodore auf dem Familienanwesen Nottingham Castle auf. Von Anfang an wurde sie nach der alten Reinblutetikette erzogen und wuchs isoliert von der Muggelwelt auf. Als sie fünf Jahre alt war, verstarb ihre Mutter überraschend an einer Krankheit. Durch dieses tragische Ereignis wuchsen die beiden Geschwister noch enger zusammen, da ihr Vater nach dem Tod seiner Frau grausamer und abweisender wurde als jemals zuvor. Zwar wurde sie nie geschlagen, jedoch wuchs sie in keinem liebevollem Umfeld auf. Den beiden Geschwistern wurde früh die Wichtigkeit des reinen Blutes vermittelt und den Status, welche sie als Nachkommen einer alten reinblütigen Familie in der Zauberwelt hätten. Zwar genoss Jelena die Annehmlichkeiten, die ein Leben in Luxus bietet, hielt aber noch nie viel von den Ansichten ihres Vaters. Jedoch war sie klug genug dies nie offen zu sagen, da ihr Vater einer der ersten Anhänger Lord Voldemorts war. Nur mit ihrem Bruder konnte sie in dieser Hinsicht offen reden. Auch in anderen Bereichen waren die Geschwister ein Herz und eine Seele, weswegen das schlimmste Jahr für Jelena jenes war, in dem ihr Bruder nach Hogwarts ging und sie noch ein Jahr zu Hause verbringen musste. Als sie endlich mit 11 Jahren nach Hogwarts gehen konnte, war sie froh wieder bei ihrem Bruder zu sein und ebenfalls nach Slytherin eingeteilt wurde. Denn obwohl es viele Vorurteile über dieses Haus gibt, schätzt Jelena den Ehrgeiz und Treue dieses Hauses. Jelena war eine gute und interessierte Schülerin, die sich schnell einlebte und durch ihre offene und freundliche Art gute Freunde fand. Trotzdem war sie auch in Hogwarts vorsichtig mit ihrer ehrlichen Meinung und spielte die perfekte Reinblutprinzessin. Sie hatte für ihre Mitschüler immer ein offenes Ohr und setzte sich bei Ungerechtigkeiten für diese ein, weshalb sie auch zur Vertrauensschülerin ernannt wurde. Den Aufstieg des Dunklen Lords hat sie durch ihren Vater hautnah miterlebt. Ihre größte Angst dabei war, dass ihr Bruder sich eines Tages den Todessern anschließen müsste. Das Schuljahr während Voldemorts Schreckensherrschaft war für sie sehr aufwühlend, da sie in ständiger Angst lebte, dass sie oder ihr Bruder getötet werden und zeitgleich enormes Mitgefühl mit den Muggelgeborenen und Verfolgten hatte. Nach der Schlacht war sie Harry Potter und seinen Freunden mehr als dankbar, dass sie durch sie vor ihrem persönlichen Alptraum bewahrt wurde. Durch die Inhaftierung ihres Vaters konnte sie auch endlich daheim ein freies Leben führen. Gemeinsam mit ihrem Bruder schloss sie dann ihr letztes Jahr in Hogwarts erfolgreich ab. Nach dem Krieg konnte sie zwar beweisen, dass weder sie noch ihr Bruder zu den Unterstützern Voldemorts gehörten, jedoch wird ihr auch heute noch mit einer gewissen Skepsis begegnet sobald sie ihren Familiennamen offenbart. Durch die Ungerechtigkeiten während des Krieges geprägt, beschloss sie magisches Recht zu studieren und dadurch die Welt ein wenig gerechter zu machen. Heute arbeitet sie erfolgreich als Anwältin in ihrer eigenen Kanzlei.


      Charakterzüge

      POSITIVE EIGENSCHAFTEN:
      • Tolerant
      • Selbstsicher
      • Mitfühlend
      • Klug
      • Gerecht
      • Nie um eine Ausrede verlegen


      • NEGATIVE EIGENSCHAFTEN:
        • Emotional
        • Manipulativ
        • Eitel
        • Skeptisch
        • Vorsichtig


        • WÜNSCHE:
          • glücklich sein
          • Erfolg haben
          • den Familiennamen von dem Makel des Krieges befreien
          • eine eigene Familie gründen


          • NERHEGEB:sieht sich und ihren Bruder mit ihren zukünftigen Familien

            ÄNGSTE:
            • ihren Bruder verlieren
            • Rückkehr ihres Vaters aus dem Gefängnis
            • Spinnen
            • sozialer Abstieg


            • IRRWICHT: ihr Bruder im Todesserumhang

              HOBBIES:
              • Tanzen
              • Lesen
              • Freunde treffen
              • Zeit mit ihrem Bruder zu verbringen



      Zauberei & Hexerei

      SCHULE: Hogwarts

      (EHMALIGES) HAUS: Slytherin

      LIEBLINGSFACH: Verwandlung

      HASSFACH: Pflege magischer Geschöpfe

      ZAUBERSTAB: Mahagoni, 14 ½ Zoll, Einhornhaar

      PATRONUS: Puma (sie denkt daran, wie sie nach Slytherin eingeteilt wurde)

      ANIMAGUS (optional): /

      HAUSTIER: Schleiereule (Name: Aida)

      POSITION: Vertrauensschülerin



      Puppenspieler

      DEIN NAME (optional): Madeleine

      DEIN ALTER: 22

      AVATARPERSON: Selena Gomez

      ZWEITCHARAKTERE: /

      REGELN GELESEN: Lockharts Zahnpastalächeln

      GESUCH: /

    • Schulleiter hat einen neuen Beitrag "Ravenclaws" geschrieben. 04.01.2015

      Neues Mitglied: Isabella Prewett




       

      Rumtreiberzeit


       
      Persönliche Daten

      NACHNAME: Prewett
       
      VORNAME: Isabella Autumn
       
      SPITZNAME: Isa, Bella, Aury
       
      GEBURTSTAG: 09.02.1960
       
      ALTER: 54
       
      STERNZEICHEN: Wassermann
       
      GEBURTSORT: Dartmouth, Grafschaft Devon, England
       
      WOHNORT: Clovelly, Grafschaft Devon, England
       
      BERUF: Grundschullehrerin und freiberufliche Autorin

       
      BLUTSTATUS: Reinblut

       
      Aussehen


       
      AUGENFARBE: dunkelgrau
       
      HAARFARBE: rot
       
      GRÖßE: 1,77 m
       
      FIGUR: Schlank, aber nicht dürr
       
      KLEIDUNGSSTIL: Isabella Kleidungsstil ist eher schlicht und praktisch. Meistens trägt sie einfache Jeans mit ihren abgetragenen Lieblingssneakern. Dazu kombiniert sie zumeist Blusen oder Hemden, da sie ein Faible für diese hat. Die Rothaarige ist auch oft in Printshirts zu sehen, egal, ob lustige Sprüche oder Bandaufdrücke. Je nach Lust und Laune trägt sie auch manchmal Kleider und Röcke, jedoch dann stets mit einer Note Lässigkeit kombiniert, da es ihr sonst zu spießig wird. Mit hohen Schuhen könnte man sie jagen, da sie weder darin laufen noch stehen kann.

       
      Stammbaum

      VATER: Preston Prewett, magische Strafverfolgung, verstorben
       
      MUTTER: Diana Prewett (geb. Compton), Reporterin bei einer Muggelzeitung, verstorben
       
      GESCHWISTER: Gideon und Fabian Prewett (Zwillinge), Auroren, verstorben; Molly Weasley (geb. Prewett), Hausfrau
       
      EHEPARTNER: -
       
      KINDER: -
       
      SONSTIGE VERWANDTE: Ignatius Prewett (Onkel) mit Lucretia Prewett (geb. Black, Tante); Muriel (Tante); Bill, Charlie, Percy, Fred, George und Ron Weasley (Neffen); Ginny und Alba Weasley (Nichten)
       

      LEBENSLAUF: Isabella Autumn Prewett kam am 09.02.1960 zur Welt. Sie ist die Jüngste der Prewett-Familie und somit die jüngere Schwester von ihren Zwillingsbrüdern Gideon und Fabian und Molly. Auch, wenn ihre Familie reinblütig ist, wächst sie ohne Vorurteile gegen Nicht-Reinblüter auf und hat eine wohlbehütete Kindheit mit viel Spaß und Freude. Mit ihren Geschwistern verstand sie sich schon immer gut, vor allem mit ihren Zwillingsbrüdern, da diese oft Unsinn im Kopf hatten (jetzt wissen wir, woher Fred und George das haben :b). Nicht selten mischte die Rothaarige bei den Streichen mit, was Molly zwar oft zu einer Strafpredigt verleitete, aber auch zum Lachen brachte. Schon früh entdeckte Isabella ihre Passion für's Schreiben. Sobald sie lesen konnte, verschlang sie ein Buch nach dem anderen oder schrieb selber Geschichten nieder. Nebenbei spielte sie auch gerne Quidditch, jedoch nur aus Spaß.
      Als der Hogwartsbrief kam, war sie zwar nicht überrascht, aber dennoch das glücklichste Kind der Welt. Die ganze Zeit beneidete sie ihre Geschwister und nun durfte sie endlich selbst zaubern! In Hogwarts kam sie nach Ravenclaw, was in der ganzen Familie für Überraschung sorgte, da der Rest in Gryffindor war, und war im selben Jahr wie die bekannten Rumtreiber. Obwohl sie eher ruhig war, wurde sie durch ihre Hilfsbereitschaft und ihren Humor schnell beliebt. Ihre Noten waren zwar durchgehend im oberen Bereich, aber richtig anstrengen wollte sie sich nicht. Lieber plante sie mit ihren Brüdern Streiche. Während ihres Abschluss bekamen Voldemort und seine Anhänger immer mehr Macht, was ihr zunehmend Sorgen bereitete.
      Ihre Brüder waren Teil einer Widerstandsbewegung und wurden schließlich getötet. Das war ein harter Schlag für die Familie, vor allem für Isabella selbst. Lange Zeit sprach sie kaum ein Wort und lächelte nicht. Molly und sie trösteten sich gegenseitig, bis wieder der normale Alltag einkehrte. Sie zog in ein Fischerdorf und begann dort eine Karriere als Grundschullehrerin, da sie anderen gerne etwas beibrachte. Als sie ihre Schwester wieder besuchte, mittlerweile verheiratet mit Arthur Weasley, erfuhr sie die schockierende Nachricht: Todesser hatten aus Wut ihre Eltern angegriffen, da sie überall als Blutsverräter verschrien waren. Sie hatten das komplette Haus abgebrannt und Diana und Preston getötet. Erneut brach eine Welt für Isabella zusammen und sie floh in Bücher, um ihre Trauer zu verarbeiten. Wieder war es Molly, die sie aus dem Loch herausholte.
      Oft besuchte sie Molly und deren Familie, denn sie liebte ihre Neffen und Nichten abgöttisch. Später schloss sich Isabella dem Orden des Phönix an, ebenso wie ihre Schwester, um den dunklen Lord und seinen Anhängern die Stirn zu bieten und ihre Brüder und Eltern zu rächen. In der Schlacht kämpfte sie tapfer mit, wobei sie der Verlust ihres Neffen Fred auch sehr mitnahm. Doch die vielen Toten, die sie liebte, spornten sie umso mehr an gegen den dunklen Lord zu kämpfen. Von der Schlacht trug sie eine lange Narbe an ihrer rechten Arminnenseite davon, die man bis heute sehen kann. Danach kehrte sie wieder in das Fischerdorf zurück und lehrte weiterhin in der Grundschule. Nebenbei schrieb sie noch viele Bücher und auch ihre eigene Geschichte nieder.

       
      Charakterzüge

      POSITIVE EIGENSCHAFTEN:
      • klug
      • mutig
      • hilfsbereit
      • humorvoll
      • ehrlich
      • schlagfertig
      • loyal
      • sportlich
      • ehrgeizig

      •  
        NEGATIVE EIGENSCHAFTEN:
        • stur
        • besserwisserisch
        • schüchtern
        • nachtragend
        • kann schlecht Entscheidungen treffen
        • übermütig
        • arrogant
        • chaotisch
        • pessimistisch

        •  
          WÜNSCHE:
          • Frieden
          • bekannte Autorin werden
          • ihre verstorbenen Familienmitglieder wiedersehen
          • keinen Rassismus mehr
          • eigene Familie gründen
          • immer für ihre Geliebten da zu sein

          •  
            NERHEGEB: Sie sieht sich mit ihrer ganzen Familie am Strand sitzen und ihren Erfolg als Autorin feiern
             
            ÄNGSTE:
            • der Zauberkräfte beraubt zu werden
            • Dunkelheit
            • Ertrinken
            • Einsamkeit
            • Askaban
            • Krieg

            •  
              IRRWICHT: Alleine in der Dunkelheit in Askaban eingesperrt zu sein
               
              HOBBIES:
              • lesen
              • schreiben
              • neue Zauber lernen
              • mit Freunden treffen
              • Streiche spielen

       
      Zauberei & Hexerei

      SCHULE: Hogwarts

       
      (EHEMALIGES) HAUS: Ravenclaw
       
      LIEBLINGSFACH: Verwandlung, Verteidigung gegen die dunklen Künste
       
      HASSFACH: Kräuterkunde, Wahrsagen
       
      ZAUBERSTAB: Esche, Hippogreiffeder, 7 ¼ Zoll

       
      PATRONUS: Afirkanische Goldkatze, denkt an ihre Zeit mit ihrer Familie

       
      ANIMAGUS: Weißhalsrabe
       
      HAUSTIER: Eule namens Avira
       
      POSITION: Jägerin im Quidditchteam

       
      Puppenspieler

      DEIN NAME: Natalie
       
      DEIN ALTER: 16
       
      AVATARPERSON: Ebba Zingmark

       
      ZWEITCHARAKTERE: Noch nicht.

       
      REGELN GELESEN: Lockharts Zahnpastalächeln

       
      GESUCH: -

       

    • Schulleiter hat einen neuen Beitrag "Ravenclaws" geschrieben. 04.01.2015

      Neues Mitglied: Katelyn Johnson






      Goldenes Trio



      Persönliche Daten

      NACHNAME: Johnson

      VORNAME: Katelyn Sophia Hope

      SPITZNAME: Kate, Lyn, Katie

      GEBURTSTAG: 21.07.1981

      ALTER: 33 Jahre

      STERNZEICHEN: Krebs

      GEBURTSORT: New York City

      WOHNORT: Southampton

      BERUF: Ministeriumsangestellte


      BLUTSTATUS: Reinblut



      Aussehen



      AUGENFARBE: blau-grün

      HAARFARBE: braun

      GRÖßE: 1.70 m

      FIGUR: weiblich

      KLEIDUNGSSTIL: Katelyn hat einen sehr eleganten Kleidungsstil. In ihrer Freizeit zieht sie gerne Röcke, Blusen und Kleider an. Sie trägt auch sehr gerne hohe Schuhe. In der Schule trägt sie die normale Schuluniform. Nur beim Reiten trägt sie Jeans und normale Stiefel. Sie liebt es helle Farben zu tragen.



      Stammbaum

      VATER: Nathaniel Loki Johnson

      MUTTER: Gwyneth Lalaine Johnson geb. Adams

      GESCHWISTER: -

      EHEPARTNER: -

      KINDER: -

      SONSTIGE VERWANDTE: Großvater väterl.: Antwone Johnson, Großmutter väterl.: Aila Johnson, Großvater mütterl.: Triston Adams, Großmutter mütterl.: Rosemary Adams


      LEBENSLAUF: Katelyn wurde am 21. Juli 1981 in New York City geboren. Sie ist die Tochter eines amerikanischen Zauberers, Nathaniel Loki Johnson, und einer englischen Hexe, Gwyneth Lalaine Johnson. Sie wuchs die ersten Jahren in der magischen Welt von New York City auf. Mit 4 Jahre zogen sie zuerst nach London zu ihren Großeltern. 1 Jahr später zogen sie dann in ein Manor in Southampton. Sie hatte dort eine sehr glückliche Kindheit, obwohl sie nie Geschwister bekam. Ihre Eltern sorgten sich sehr gut um sie.
      Zu ihrem 11. Geburtstag bekam sie den Brief von Hogwarts. Sie war sehr froh, als sie ihn bekam und schickte ihren Großeltern in Amerika sofort einen Brief. Nachdem sie ihre Schulbücher gekauft hatten, konnte sie diese nicht mehr weglegen. Ihr Lieblingsbuch war Geschichte von Hogwarts. Dann war es endlich soweit. Ihre Eltern brachten sie gemeinsam mit ihren Großeltern zum Bahnhof. Sie stieg in den Zug ein und stieß auch gleich mit jemanden zusammen. Dieser Jemand war Ginny Weasley. Bei der Einteilung in die Häuser bemerkte der Hut, dass sie eine sehr kluge Hexe ist und steckte sie nach Ravenclaw. Sie fand es vom ersten Tag an toll in Ravenclaw und war immer die Klassenbeste. Ihr Lieblingsfächer wurden Zaubertränke, Alte Runen und VgddK. In ihrem 3. Jahrgang bemerkte sie ihre Leidenschaft zu Quidditch, Reiten und zu der Mode. Da sie aber an Höhenangst litt, konnte sie nie auf einen Besen fliegen ohne nicht gleich in Panik auszubrechen. In ihrem 4. Jahr wurde die DA gegründet, welche sie sich sofort anschloss. In ihrem 5. Jahr hatte sie die besten ZAGs. In ihrem 6. Jahr schloss sie sich wieder der DA an, um sich gegen die Carrows zu wehren. Sie durfte nicht beim Krieg mithelfen, da ihre Mutter auftauchte und sie mitnahm, damit ihrem einzigen Kind nichts passierte. Zu ihrem 7. Jahr kam sie wieder zurück nach Hogwarts. Dort bekam sie die meisten UTZs.
      Nach der Schule wurde sie die Sekretärin des Zauberministers.


      Charakterzüge

      POSITIVE EIGENSCHAFTEN:
      • klug
      • hilfsbereit
      • loyal
      • modebewusst
      • kreativ


      • NEGATIVE EIGENSCHAFTEN:
        • arrogant (ab und zu)
        • stur
        • egoistisch
        • Hitzkopf


        • WÜNSCHE:
          • eine eigene Familie haben
          • die Welt bereisen
          • einen eigenen Drachen haben



          • NERHEGEB: Sie sieht sich mit ihrer ganzen Familie und ihrem Partner und Kinder.

            ÄNGSTE:
            • Höhenangst
            • Spinnenphobie
            • Einsamkeit
            • Tod der Familie


            • IRRWICHT: ihre tote Familie

              HOBBIES:
              • zeichnen/malen
              • lesen
              • Musik hören
              • Shoppen gehen



      Zauberei & Hexerei

      SCHULE: Hogwarts


      (EHMALIGES) HAUS: Ravenclaw

      LIEBLINGSFACH: Zaubertränke, Alte Runen, VgddK

      HASSFACH: Wahrsagen

      ZAUBERSTAB: Kirsche, 8 Zoll, Drachenherzfaser


      PATRONUS: Blaumeise


      ANIMAGUS (optional): -

      HAUSTIER: Athene (Eule), Hestia (Katze)

      POSITION: Vertrauensschüler



      Puppenspieler

      DEIN NAME (optional): Sabrina

      DEIN ALTER: 17 Jahre

      AVATARPERSON: Kaya Scodelario


      ZWEITCHARAKTERE: nein


      REGELN GELESEN: Lockharts Zahnpastalächeln


      GESUCH: Nein

    • Schulleiter hat einen neuen Beitrag "Gryffindors" geschrieben. 03.01.2015

      Neues Mitglied: Ronald Weasley





      Goldenes Trio



      Persönliche Daten

      NACHNAME: Weasley

      VORNAME: Ronald Bilius

      SPITZNAME: Ron, Ronnie, Won Won

      GEBURTSTAG: 01. März 1980

      ALTER: 34

      STERNZEICHEN: Fisch

      GEBURTSORT: Ottery St. Catchpole, England

      WOHNORT: Ottery St. Catchpole, England

      BERUF: Auror

      BLUTSTATUS: Reinblut


      Aussehen



      AUGENFARBE: Blau

      HAARFARBE: Rot

      GRÖßE: 1,73 m

      FIGUR: Hochgewachsen, Schlacksig, Sportlich

      KLEIDUNGSSTIL: trägt meist die alte Kleidung seiner Brüder, bevorzugt dunklere und mattere Farben, kleidet sich unauffällig und bequem



      Stammbaum

      VATER: Arthur Weasley

      MUTTER: Molly Weasley

      GESCHWISTER: Bill Weasley, Charlie Weasley, Percy Weasley, Fred und George Weasley, Alba Weasley (Halbschwester), Ginny Weasley

      EHEPARTNER: Hermine Jean Granger

      KINDER: Rose & Hugo Weasley

      SONSTIGE VERWANDTE: /


      LEBENSLAUF:
      Ronald Bilius Weasley wurde am 1. März 1980 als Sohn von Arthur und Molly Weasley geboren. Er ist der jüngste von 6 Söhnen und hat noch eine kleine Schwester namens Ginny. Er wohnte sein ganzes Leben zusammen mit seiner Familie im Fuchsbau bei Ottery St. Catchpole in England. Seine Kindheit war trotz der finanziellen Lage seiner Eltern sehr schön und er hatte zusammen mit seinen Geschwistern eine Menge Spaß und würde um keinen Preis in der Welt seine Familie tauschen wollen.
      1991 bekam Ron mit 11 Jahren schließlich ein Brief von Hogwarts und besuchte wie auch seine ganzen älteren Geschwister und seine Eltern die Schule für Hexerei und Zauberei. Dort wurde er der beste Freund von Harry Potter und Hermine Granger. Mit ihnen ging er jedes Schuljahr aufs Neue durch dick und dünn und zusammen meisterten sie alle Herausforderungen, die das Leben und vor allem Lord Voldemort ihnen stellte.
      Im siebten Schuljahr ging er nach einigen Konflikten und Eifersüchteleien eine romantische Beziehung mit Hermine ein, die er später heiratete und mit der er zwei Kinder namens Hugo und Rose bekam. Nach seiner Schulzeit, die er durch den Krieg mit Voldemort und seinen Todessern ohne Schulabschluss beendete, arbeitete er zusammen mit Harry als Auror im Zaubereiministerium und wurde neben seinem Bruder George ebenfalls Inhaber von "Weasley's zauberhafte Zauberscherze", da Fred im Krieg leider verstorben war.


      Charakterzüge

      POSITIVE EIGENSCHAFTEN:
      • Loyalität
      • Humor
      • Mut
      • Durchhaltevermögen
      • Treue
      • Ehrlichkeit
      • Hilfsbereitschaft
      • Ehrgeiz


      • NEGATIVE EIGENSCHAFTEN:
        • Unsicherheit
        • Vergesslich
        • Chaotisch
        • Es fällt ihm schwer Gefühle zu zeigen
        • Handelt manchmal unüberlegt


        • WÜNSCHE:
          • Kontakt zu seiner Familie halten
          • Sichere Zukunft seiner Kinder
          • Freds Traum seines Scherzladens aufrecht zu erhalten
          • Kontakt zu seinen Schulfreunden (z.B. Harry) halten
          • Ein guter Auror zu sein


          • NERHEGEB: Schulsprecher und Kapitän der Quidditchmannschaft zu werden

            ÄNGSTE:
            • Spinnen
            • Einsamkeit
            • Tod eines Familienmitgliedes
            • Versagensängste
            • Erneuter Krieg
            • Seinen Kindern nichts bieten zu können
            • Auseinanderbrechen seiner Familie


            • IRRWICHT: Aragog

              HOBBIES:
              • Quidditch
              • Zaubererschach
              • Streiche
              • Unternehmungen mit Familie



      Zauberei & Hexerei

      SCHULE: Hogwarts

      (EHMALIGES) HAUS: Gryffindor

      LIEBLINGSFACH: Pflege magischer Geschöpfe, Verteidigung gegen die dunklen Künste

      HASSFACH: Zaubertränke, Verwandlung, Wahrsagen

      ZAUBERSTAB: Weidenholz, 14 Zoll, Einhornhaar

      PATRONUS: Jack Russel Terrier, denkt an seine Geschwister und Eltern

      ANIMAGUS (optional): /

      HAUSTIER: Krätze, Pigwidgeon

      POSITION: Vertrauensschüler, Hüter der Quidditchmannschaft



      Puppenspieler

      DEIN NAME (optional): Julia

      DEIN ALTER: 21

      AVATARPERSON: Rupert Grint

      ZWEITCHARAKTERE: /

      REGELN GELESEN: Das Codewort müsst ihr selbst rausfinden ;)

      GESUCH: Nein

    • Schulleiter hat das Thema "Sonstige Charaktere" erstellt. 03.01.2015

    • Schulleiter hat das Thema "Beauxbatons'" erstellt. 03.01.2015

    • Schulleiter hat das Thema "Durmstrangs" erstellt. 03.01.2015

    • Schulleiter hat das Thema "Hufflepuffs" erstellt. 03.01.2015

    • Schulleiter hat das Thema "Ravenclaws" erstellt. 03.01.2015

    • Schulleiter hat das Thema "Slytherins" erstellt. 03.01.2015

    • Schulleiter hat das Thema "Gryffindors" erstellt. 03.01.2015

    • Schulleiter hat das Thema "Charaktergesuche" erstellt. 03.01.2015

Empfänger
Schulleiter
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


 Farblegende : Rumtreiber, Goldenes Trio, Zukünftige Helden, Admins 
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen