#1 This is how we do (Isabella-Remus, Ronald-Hermine) von Ronald Weasley 04.01.2015 22:41

avatar

Inhalt:
Harry feiert seinen Geburtstag im Fuchsbau, doch bevor der Spaß losgehen kann, muss Ronald ein Versprechen einlösen, das er seiner Mutter gegeben hat. Er hängt in der Schule ziemlich hinterher, vor allem in den Fächern, die er am meisten hasst und da hat er seiner Mutter versprochen besser zu werden, wenn die Jungs freie Hand bezüglich der Gestaltung von Harrys Geburtstag haben.
Zum Glück gibt es da seine Tante Isabella, die Ronald am Morgen des Geburtstages mit Nachhilfe gerne unter die Arme greift. Doch auch sie sollte an dem Tag eine besondere Belohnung für ihre Hilfe erwarten.
_________________________________________________

*bringt sich schnell in Sicherheit, bevor Fred und George ihn über den Haufen rennen*

F: Mum wird sich noch ärgern, dass sie uns das überlässt!

G: Das kannst du laut sagen.

*Fred die Worte schreiend wiederholt*

*schüttelt nur grinsend den Kopf*

*setzt seinen Weg in die Küche dann fort*

M: Da bist du ja.
*deutet auf den Küchentisch*
Du müsstest noch etwas aufräumen, bevor Isabella kommt.

*schaut seufzend zu dem vollgestopften Tisch*

°Na super.°

M: So wollen wir ihr das bestimmt nicht vorzeigen.. *murmelnd*

*hilft seiner Mutter beim Freiräumen des Tisches*

°Als ob Nachhilfe an sich nicht schon schlimm genug wäre..°

#2 RE: This is how we do (Isabella-Remus, Ronald-Hermine) von Isabella Prewett 04.01.2015 23:17

avatar

*ist gerade erst aufgewacht*

*öffnet gähnend die Augen, um einen Blick auf ihren Wecker zu werfen*

*reißt sie jedoch abrupt auf, als sie die Zeit darauf sieht*

°Oh, verdammt!°

*springt auf, wobei sie fast über die Bettdecke gefallen wäre*

*rennt ins Bad und macht notdürftige Katzenwäsche*

*schlüpft dann in ihre Sachen von gestern, bestehend aus zerissener Jeans und einer weiten Bluse*

*schlüpft noch in ihrer Schuhe, ehe sie runter zu Küche sprintet*

*schmeißt allerhand in ihre Tasche*

°Das ... müsste reichen.°

*atmet leise aus und sichert ihr Haus mit einem Zauber*

*appariert dann zum Fuchsbau*

#3 RE: This is how we do (Isabella-Remus, Ronald-Hermine) von Ronald Weasley 06.01.2015 00:00

avatar

*hört wegen dem Lärm Isabella nicht apparieren*

*ist immer noch dabei die Sachen vom Tisch zu räumen*

°Wer hat denn dieses ganze Chaos hier verursacht?!°

*schüttelt nur den Kopf*

*hört Fred und George im Nebenzimmer aufgeregt miteinander reden*

°Ich bin mal gespannt, was sie für Harry am Ende alles geplant haben..°

*grinst etwas*

°Das kann was werden..°

M: Los, ich mach den Rest.
*stopft etwas in einen sowieso schon viel zu vollgestopften Schrank*
Isabella müsste jeden Moment da sein!

*seufzt nur leise und geht gehorsam die Treppen zu seinem Zimmer hoch*

*holt seine Bücher und Schriftrollen sowie etwas Tinte und begibt sich wieder nach unten*

*breitet die Sachen auf dem nun aufgeräumten Tisch aus*

M: So, ich muss mich jetzt wieder um das Essen kümmern.
*sieht sich gehetzt um*
Vergiss mir ja nicht sie zu fragen, ob sie was zu essen oder trinken möchte, wenn sie da ist!

*setzt sich an den Tisch und verdreht die Augen*

Mum, ich bin kein kleines Kind mehr.

M: Ach, du hast ja recht, Spätzchen.
*sieht ihn kurz entschuldigend an*

*lässt nur den Kopf hängen*

°Spätzchen. Ja, sie hats defintiv verstanden.° *ironisch*

#4 RE: This is how we do (Isabella-Remus, Ronald-Hermine) von Isabella Prewett 06.01.2015 09:09

avatar

*kommt ein wenig holprig an, wobei sie fast noch über ein Huhn gestolpert wäre*

Huch!

*räuspert sich und sieht sich kurz um*

*glücklicherweise niemand in Sicht ist*

°Gut.°

*atmet leise aus*

*geht dann zur Tür und klopft an*

°Und was genau soll ich jetzt unterrichten? Mist.°

*zieht die Augenbrauen zusammen*

°Naja, muss ich eben improvisieren. Ist ja nicht das erste Mal.°

*lächelt leicht*

*rückt ihren Schultergurt zurecht*

*wartet, dass ein Zeichen aus dem Haus kommt*

#5 RE: This is how we do (Isabella-Remus, Ronald-Hermine) von Ronald Weasley 06.01.2015 19:40

avatar

(Cool wir haben Hühner! Yaaay :) :D)

*hört kurz darauf auch schon das Klopfen an der Tür*

°Das wird sie wohl sein...°

*steht gerade auf als er seine Mutter auch schon wieder schreien hört*

M: Ronald! Es hat geklopft! Das ist sie bestimmt! Mach ihr auf!

*atmet tief durch*

°Wie kann sie das da hinten überhaupt hören?°

*schüttelt den Kopf*

Nein, Mum, ich lass sie jetzt einfach draußen stehen. *murrend*

M: Nicht frech werden! *mahnend*

*erschreckt leicht*

°Mann, die hört ja alles.°

*untersucht sich kurz selbst auf eines von Fred und Georges Langziehohren*

*geht dann schnell zur Tür und öffnet sie*

*lächelt Isabella entgegen*

Hallo Tantchen... Möchtest du was essen, trinken, dich setzten, baden oder schlafen?

*reiht alles ganz schnell hintereinander*

M: Ronald! Überfall sie doch nicht gleich so!
*kommt hinter ihm regelrecht angestürmt*
*zieht Isabella in eine feste Umarmung*
Schön, dass du hier bist!

°Hätte sie auch selbst aufmachen können..°

*verzieht leicht trotzig das Gesicht*

#6 RE: This is how we do (Isabella-Remus, Ronald-Hermine) von Isabella Prewett 06.01.2015 20:25

avatar

(Natürlich. Ist im Buch doch auch so :D)

*runzelt schon die Stirn, als die Tür nicht sofort aufgeht*

*will gerade erneut Klopfen, als sie abrupt aufgerissen wird*

*zieht die Hand schnell zurück und lächelt unschuldig*

R: *lächelt Isabella entgegen*
Hallo Tantchen... Möchtest du was essen, trinken, dich setzten, baden oder schlafen?
*reiht alles ganz schnell hintereinander*

*hebt nur eine Augenbraue an*

*ihre Mundwinkel amüsiert zucken*

Also, um ehrlich zu sein -

M: Ronald! Überfall sie doch nicht gleich so!
*kommt hinter ihm regelrecht angestürmt*
*zieht Isabella in eine feste Umarmung*
Schön, dass du hier bist!

*lächelt und drückt Molly an sich*

Ich freue mich auch.

*löst sich schließlich wieder*

Und keine Sorge, Ron hat mich nicht überfallen.

*zwinkert ihm kurz zu*

Wo sollen wir lernen?

*sieht ihre Schwester fragend an*

M: Ich denke, in der Küche wäre es am besten. Willst du etwas essen, trinken?

Nein, Danke, Molly. *grinsend*

*wirft einen Blick zu Ron*

°Immerhin hat er an die Fragen gedacht. Ist ja schon ein Anfang.°

*lässt sich auf einen Küchentisch fallen*

Wo hast du denn deine Geschwister gelassen?

*sieht schief lächelnd zu Ron*

#7 RE: This is how we do (Isabella-Remus, Ronald-Hermine) von Ronald Weasley 07.01.2015 13:04

avatar

I: Ich freue mich auch.
*löst sich schließlich wieder*
Und keine Sorge, Ron hat mich nicht überfallen.
*zwinkert ihm kurz zu*

*erwidert ihre Geste mit einem Grinsen*

*schenkt seiner Mutter einen triumphierenden Blick*

I: Wo sollen wir lernen?
*sieht ihre Schwester fragend an*

M: Ich denke, in der Küche wäre es am besten. Willst du etwas essen, trinken?

*seufzt und verdreht die Augen*

°Hab ich doch extra schon gefragt..°

*schließt die Tür hinter Isabella als sie eingetreten ist*

I: Nein, Danke, Molly. *grinsend*
*wirft einen Blick zu Ron*

*folgt seiner Mutter und Isabella dann in die Küche*

M: Ich bin dann mal bei den Zwillingen... Für Harrys Geburtstag muss noch einiges gemacht werden, bevor er eintrifft.
*verschwindet dann im Nebenraum*

°So viel zu sie lässt uns freie Hand..°

*schmunzelt nur über seine Mutter*

I: *lässt sich auf einen Küchentisch fallen* (Tisch? :D)
Wo hast du denn deine Geschwister gelassen?
*sieht schief lächelnd zu Ron*

*deutet zur Tür des Nebenraumes*

Fred und George sind da drüben und planen Harrys Geburtstag..

*lächelt vage*

Mum hat eigentlich versprochen sich herauszuhalten, wenn ich mich darum bemühe in der Schule besser zu werden..

*zuckt grinsend mit den Schultern*

Aber du kennst sie ja...

*lässt sich dann ebenfalls am Küchentisch nieder*

Du bist dann auf die Party selbstverständlich auch eingeladen

*zwinkert ihr zu*

Wenn wir das hier...

*zeigt mit verzerrtem Gesicht auf die Schulbücher*

... endlich hinter uns haben.

*sieht dann wieder fragend zu seiner Tante*

Mit was fangen wir denn an?

°Eins so schlimm wie das andere.. was solls..°

#8 RE: This is how we do (Isabella-Remus, Ronald-Hermine) von Isabella Prewett 07.01.2015 18:12

avatar

(Verdammt. Ich meinte natürlich Stuhl. Da war ich wohl woanders. :D)

R: *deutet zur Tür des Nebenraumes*
Fred und George sind da drüben und planen Harrys Geburtstag..
*lächelt vage*

Oh, wann ist der denn?

*sieht ihn fragend an*

*räumt derweilen ihre Tasche aus und legt ein wenig Pergament, Tinten und Feder auf den Tisch*

R: Mum hat eigentlich versprochen sich herauszuhalten, wenn ich mich darum bemühe in der Schule besser zu werden..
*zuckt grinsend mit den Schultern*
Aber du kennst sie ja...

Natürlich tue ich das.

*schmunzelt und wirft einen Blick zur Tür, aus der man sie gerade reden hört*

R: *lässt sich dann ebenfalls am Küchentisch nieder*
Du bist dann auf die Party selbstverständlich auch eingeladen
*zwinkert ihr zu*

Oh, das freut mich. Danke. *grinsend*

*streicht sich eine Strähne zurück und sieht ihn fragend an*

Und wann ist die?

R: Wenn wir das hier...
*zeigt mit verzerrtem Gesicht auf die Schulbücher*
... endlich hinter uns haben.

Ach komm, das wird schon.

*lächelt ihm aufmunternd zu*

R: *sieht dann wieder fragend zu seiner Tante*
Mit was fangen wir denn an?

Mit dem, womit du am meisten zu kämpfen hast.

*mustert ihn erwartungsvoll*

Dann schauen wir, woran genau es scheitert und wie wir das ändern können.

*setzt sich im Schneidersitz hin*

Denn ich bin mir sicher, dass du es kannst.

*grinst ihn zuversichtlich an*

#9 RE: This is how we do (Isabella-Remus, Ronald-Hermine) von Ronald Weasley 11.01.2015 14:46

avatar

(Klaaar, beschmutzt unsere armen Tische!)

I: Mit dem, womit du am meisten zu kämpfen hast.
*mustert ihn erwartungsvoll*
Dann schauen wir, woran genau es scheitert und wie wir das ändern können.

*lacht leicht amüsiert*

Das Gebiet musst du schon ein bisschen mehr eingrenzen, so wird das nichts.

*grinst sie an*

I: Denn ich bin mir sicher, dass du es kannst.
*grinst ihn zuversichtlich an*

*sieht sie ungläubig an und hebt eine Augenbraue an*

Sag das mal Mum, das glaubt sie dir in 100 Jahren nicht... *murrend*

*seufzt und geht die Bücher durch*

*hebt dann ein altes Buch hoch, das einst mal Bill gehört hatte*

Verwandlung?

*verzieht missmutig das Gesicht*

M: FRED, GEORGE, DAS WERDET IHR HARRY NICHT ANTUN.

*zuckt leicht zusammen als seine Mutter im Nebenraum zu schreien beginnt*

°Na super... Sie mischt sich nicht ein, neeein...°

Oh..

*sieht entschuldigend zu Isabella*

Ich hab deine Frage übergangen..

*grinst leicht verlegen*

Harrys Geburtstag ist heute.. Wir feiern gegen Nachmittag bzw. Abend.. momentan ist er mit Hermine unterwegs, sie lenkt ihn ein bisschen ab, damit er nicht zu früh hier auftaucht.

*sieht dann zu ihr*

Es kommen aber auch Leute in deinem Alter, keine Angst.

*wird dann etwas rot als er merkt, was er gesagt hat*

*hebt abwehrend die Arme*

Also nicht, dass du jetzt alt wärst, aber, na ja, ich, du... *stammelnd*

#10 RE: This is how we do (Isabella-Remus, Ronald-Hermine) von Isabella Prewett 13.01.2015 21:34

avatar

(Würde ich nieeee wagen! )

R: *sieht sie ungläubig an und hebt eine Augenbraue an*
Sag das mal Mum, das glaubt sie dir in 100 Jahren nicht... *murrend*

Ach, aber auch nur, weil sie selber nicht Klassenbeste war. *trocken*

*zwinkert ihm verschwörerisch zu*

R: *seufzt und geht die Bücher durch*
*hebt dann ein altes Buch hoch, das einst mal Bill gehört hatte*
Verwandlung?
*verzieht missmutig das Gesicht*

Klar, ist schon mal ein Anfang.

*holt lächelnd ihr Verwandlungsbuch heraus*

Also -

M: FRED, GEORGE, DAS WERDET IHR HARRY NICHT ANTUN.

*reagiert so gut wie gar nicht darauf, da sie es immerhin gewohnt ist*

°Aber wenigstens haben so alle vor ihr Respekt.°

*öffnet grinsend das Buch vor sich*

R: Oh..
*sieht entschuldigend zu Isabella*
Ich hab deine Frage übergangen..
*grinst leicht verlegen*
Harrys Geburtstag ist heute.. Wir feiern gegen Nachmittag bzw. Abend.. momentan ist er mit Hermine unterwegs, sie lenkt ihn ein bisschen ab, damit er nicht zu früh hier auftaucht.

Ah, okay. Ich komme natürlich gerne.

*grinst ihn an*

R: *sieht dann zu ihr*
Es kommen aber auch Leute in deinem Alter, keine Angst.

*hebt eine Augenbraue*

R: *wird dann etwas rot als er merkt, was er gesagt hat*
*hebt abwehrend die Arme*
Also nicht, dass du jetzt alt wärst, aber, na ja, ich, du... *stammelnd*

*kann nicht anders und beginnt zu lachen*

Keine Sorge, ich nehme sowas nicht zu ernst.

*klopft ihm amüsiert auf die Schulter*

Aber lass das ja nicht deine Mutter hören!

*hebt den Zeigefinger, ehe sie sich wieder ihrem Buch zuwendet*

So, was genau fällt dir denn an dem Fach schwer?

*sieht ihn abwartend an*

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz